Ein Tuch für alle Fälle - The Wild West-Style

Für eine Hand voll Dollar bekommst du ein Tuch, lernen wie du das Lasso ... ich meine das Tuch umschwingst, musst du selber. Aber Hilfestellung gibt's natürlich. Der im folgenden Video vorgestellte Cowboy Knot, auch bekannt als Buckaroo Knot, verweist auf lange Westerntradition, weswegen die musikalische Untermalung mit Filmmusik aus Sergo Leones 'Für eine Hand voll Dollar' für das Tuchbindetutorial bestens geeignet ist.

 Cowboy-Knot (Buckaroo Knot)

Tuchbindetechnik, bei welcher das Tuch zum Dreieck gefaltet und von vorn nach hinten umgelegt wird, anschließend werden die Tuchenden überkreuzt und wieder nach vorn genommen, wo sie aufwendig verknotet werden. Aufgrund der aufwendigeren Aufmachung wirkt ein auf diese Weise umgebundenes Tuch immer imposant und rückt dich in das Zentrum der Aufmerksamkeit.
Schwierigkeitsgrad:


Da der Knoten zudem sehr robust ist, kann das Tuch, ein Mal gebunden, jederzeit ab- und wieder angelegt werden, so dass es sich super für unterwegs macht: Auf Wanderungen, Segelturns und Ausritten ein zuverlässiger Begleiter

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.