Allgemeine Hinweise zum Aufbau der Schalbindetechniken

Willkommen in KEY LARGOs großem Schal- und Tuchbinde-Kompendium. Wenn alles perfekt sitzt bis auf das Tuch oder den Schal, oder du weitere Inspirationen suchst, einen Schal oder ein Tuch zu tragen, dann bist du hier genau richtig. Dich erwarten über 60 verschiedene Bindetechniken, allesamt in Videos vorgemacht und zur besseren Erinnerung  mit Techniknamen und einer kurzen wörtlichen Technikbeschreibung versehen.

Bevor du dich nun gleich auf die Suche nach neuen Style-Möglichkeiten machst, hier noch ein paar kurze Hinweise zum generellen Aufbau des KEY LARGO Bindetechnik-Kompendium: Alle aufgeführten Bindetechniken sind unter bestimmte thematische Überschriften verlinkt. Nach Aufruf des Links findest du einen kurzen Hinweistext, was dich im folgenden oder in den folgenden Videos erwarten wird. Danach folgt das entsprechende Video, gefolgt von einer Liste der im Video vorgestellten Bindeweisen im standardisierten Aufbau, hier ein Musterbeispiel:

Name der Bindetechnik
Es folgt eine Kurzanleitung der Bindetechnik, sowie ein kurzer Hinweis zu welchen Anlässen oder Gelegenheiten diese zu tragen ist.
Schwierigkeitsgrad: Angabe des Schwierigkeitsgrades mittels Sternchen, wobei diese angeben, wie schnell bzw. einfach eine Bindetechnik ist. Dabei gilt: Je mehr Sternchen, desto aufwendiger.
eine sehr einfache und schnelle Bindung
eine einfache Bindetechnik, für die allerdings ein kurzer Moment des Innehaltens notwendig ist
eine aufwendigere Bindetechnik, die einen Spiegel notwendig macht

Wo Techniken nicht von den Darstellern namentlich angegeben sind, benennt KEY LARGO sie. Das soll dir helfen, die einzelnen Möglichkeiten einen Schal bzw. ein Tuch zu binden, besser zu erinnern. Alle Tragehinweise von KEY LARGO sind natürlich sehr subjektiv und nur Hinweise. Du entscheidest selbst über deinen Look. Sei kreativ und lasse dich von den Informationen dieser Seiten anregen:

1. Große Schalbindesammlung - 25 Bindetechniken

2. Spezielle Sommer- und Wintertragevarianten für Schals und Tücher

a. Frühlingserwachen in deinen Lieblingsschals

b. Bindetechniken für Sommernachtsträume

c. Dein Schal, dein Wintermärchen

3. Krawatten-Knoten für Frauen und deren Tücher

4. Ein Mann, ein Schal - In zehn verschiedenen Variationen

5. Ein Tuch für alle Fälle - The Wild West Style

6. Schal- und Bindetechniken für den Kopf

a. Körpertücher und -schals im Casual Style

b. Kopftuchbindung im Retro-Style

c. The Bandana Homegirl Style

d. Bandanas aus Märchen aus tausend und einer Nacht

7. Tuch als Top

8. Für den Arm, das Handgelenk

Muss es gerade schnell gehen? Du hast es eilig, willst Schal tragen, aber dann auch nicht unbedingt in der Standard-Bindung? Wenn du noch fünf Minuten Zeit hast, dann schau dir einfach das folgende Video an. Wendy stellt in kürzester Zeit 25 Schalbindetechniken für den Hals- und Schulterbereich vor. Gewinne einen schnellen Überblick über unterschiedlichste Trageweisen von Tüchern und Schals im Hals- und Schulterbereich:
Im Folgenden erwarten dich drei Schalvideos, die sich mit Bindetechniken in Abhängigkeit der Jahreszeiten beschäftigen. Sie sind allesamt zwischen fünf und sechs Minuten lang und enthalten, mit Ausnahme von The Flower Girl, ausschließlich Bindetechniken für Hals- und Schulterbereich.

Die Kategorisierung der einzelnen Bindetechniken unter verschiedene Jahreszeiten ist natürlich nicht steif. Es kommt immer auf das Material und die Stoffdichte deines Schals an, ebenso wie auf das Wetter, dein Wohlgefühl und deine sonstige Kleidung. Ein dick geknoteter Schal unter einer eng anliegenden Jacke beispielsweise könnte unbequem werden. Daher lass dich von den folgenden Videos einfach inspirieren und nutze sie als Grundlage für deinen eigenen Fashionstyle.
Auftakt macht Fashion-Bloggerin Ann, die mit ihrem Schal-Video den Aufforderungen ihrer Leserschaft nachkommt und drei Wege, einen Schal für deine Frühlings- und Sommermode zu binden, angibt. Namen gibt sie den Arten einen Schal zu binden nicht, daher macht das KEY LARGO im Folgenden. Die zweite Technik, The Magic Trick, ist dir vielleicht bereits aus dem umfangreichen Schalkompendium von Wendy bekannt.

Nach einer kurzen Vorrede dazu, geht’s los:
Nach den Bindetechniken für den Frühling ist es nur konsequent nun auch vorzustellen, wie man Sommer-Schals bindet. Dafür hat KEY LARGO dir ein How To-Video der Styleberaterin Jackie rausgesucht. In sechs Minuten werden dir dort sieben Weisen, einen Schal bzw. ein Tuch zu binden, vorgestellt. Alle vorgestellten Bindetechniken sind sehr schnell ausführbar und darauf ausgelegt, deinem Outfit den besonderen Feinschliff zu geben. Außerdem werden dir nicht nur die unterschiedlichen Techniken einfach nacheinander vorgestellt, sie werden auch weiter klassifiziert: Fine Summer Scarfs (Sommer-Schals), Large Summer Scarfs (Tücher), Scarfs for Evening (Schals für die Abendgarderobe) und Hair Scarfs (Kopftücher/-schals).

Da Jackie die Techniken nicht selber benennt, tut KEY LARGO dies für dich.
Der Pragmatiker weiß: Schals und Tücher sind im Winter unabdingbar. Sie schützen gegen Wind und Kälte, sind kuschlig und bringen dich komfortabel durch die rauesten Zeiten. Unterschiedliche Bindetechniken helfen unterschiedlich gegen die Witterungseinflüsse. Zudem darf die Wirkung der Schals und Tücher, die du trägst, nicht vergessen werden. Gerade in der Jahreszeit, in der alle Schals und Tücher tragen, erlaubt es neben einem trendy Schal erst die richtige Bindetechnik noch aus der Masse hervorzustechen. Außerdem sagen Schal bzw. Tuch und Bindetechnik einiges über dich aus. Oder du steuerst dein Erscheinungsbild ganz bewusst.
Nicht immer ist flippig und hipp angesagt. Manchmal muss es auch seriös und anständig sein. Die selbstbewusste Geschäftsfrau, die zugleich modisch, Dresscode reflektiert, anspruchsvoll und trotzdem ein bisschen anders gekleidet sein möchte, greift natürlich zu ihrem Tuch. KEY LARGO hat dir drei kurze Videos von nicht einmal je zwei Minuten herausgesucht, in denen außergewöhnliche Bindetechniken für außergewöhnliche Frauen vorgeschlagen werden: binde dein Tuch wie eine Krawatte. Dabei werden die bekannten und klassischen Knoten-Formen der Herren-Krawatte leicht abgewandelt, so dass sie das Feminine unterstreichen und gleichzeitig das Image des bekannten Stilklassikers übernehmen.
Nun ein Eintrag speziell für die Männer. Im folgenden Video der Männer-Style-Berater The Rules of Style werden neun verschiedene Schalbindetechniken vorgestellt. Von Normann folgt anschließend eine weitere. Viele davon sind bereits aus dem 25 Techniken umfassenden Video von Wendy bekannt. Doch die Schals wirken einerseits anders an Männern, andererseits sind doch ein paar Bindungsarten in den Videos enthalten, die bisher noch keine Erwähnung in dem Bindetechnik-Kompendium von KEY LARGO gefunden haben.
Für eine Hand voll Dollar bekommst du ein Tuch, lernen wie du das Lasso ... ich meine das Tuch umschwingst, musst du selber. Aber Hilfestellung gibt's natürlich. Der im folgenden Video vorgestellte Cowboy Knot, auch bekannt als Buckaroo Knot, verweist auf lange Westerntradition, weswegen die musikalische Untermalung mit Filmmusik aus Sergo Leones 'Für eine Hand voll Dollar' für das Tuchbindetutorial bestens geeignet ist.
Neben der Hals- und Schulterbedeckung finden Schals und Tücher sehr oft Verwendung als Kopfbedeckungen. Aber Kopftuch ist nicht gleich Kopftuch. Und das nicht zuletzt wegen Motiv und Farbe deines Stoffes, sondern schon aufgrund der Art und Weise, wie du die deinen Schal oder dein Tuch um den Kopf bindest. Unter den folgenden Links findest du eine ganze Reihe von Bindetechniken, welche sich ausschließlich damit beschäftigen. Dabei reicht die Vielfalt von einfachen Kopfbändern, über den bekannten Piraten-Look bis hin zum ausgefallenen Turban. Denn wir wissen nicht, was du vor hast, aber zum passenden Look wirst du hier garantiert inspiriert.
Fashion-Bloggerin Ann stellt im folgenden, etwas mehr als sieben Minuten umfassenden Video fünf verschiedene Bindeweisen für sowohl Schals als auch Tücher vor. Der Fokus liegt dabei eindeutig auf Kopfbändern, wobei die Techniken sehr gut für leichte, luftige bis mittelschwere Stoffe geeignet sind.
Wenn du auf der Suche nach etwas anders getragenen Kopftüchern bist, bist du hier genau richtig. Drei markante, interessante und dennoch in Vergessenheit geratene Tragevarianten werden von Candice im folgenden Video vorgestellt. Dabei bietet sie einen schönen Mix aus unterschiedlich aufwendigen Techniken. Entsprechend dauert das Video trotz der recht geringen Anzahl an Techniken auch knapp zehn Minuten, wobei sie keine Zeit mit Nebentext verschwendet, sondern sich direkt dem Binden der Kopftücher zuwendet.
Hübsche junge Frauen in Szenen des Alltags vermitteln Sexappeal oder auch Patriotismus, wirken sentimental oder romantisch. Das sind die Pin-Up-Girls der 50er Jahre. Teilweise hat ihr Look Einzug in die zeitgleiche Rockabilly-Szene um Elvis Presley und Johnny Cash gehalten. Und mit »teilweise« ist vor allem eins gemeint: die bestimmte Art und Weise ein Kopftuch zu tragen.

Um diesen Stil entweder zu kopieren, um dem Lebensgefühl des frühen Rock’n’Roll nachzuspüren, oder aber in Modern Art zu brechen und einen Wohnblock-Style zu kreieren, hat KEY LARGO dir die folgenden beiden Videos herausgesucht. Vorsicht, beabsichtigter Slang im ersten Video:
Kopftücher oder um den Kopf gebundene Schals gibt es in zahlreichen Variationen. Kopfbänder und Piratelook und auch Kopftuch Bindeweisen im Retro-Style haben wir dir schon vorgestellt. Zumeist sind diese allerdings nur alltagstauglich. Willst du aber auf ein Tuch als Kopfbedeckung auch in anderen Situationen nicht verzichten, ist eine andere Bindetechnik angebrachter: das Bandana im Turban-Stil. Dabei handelt es sich um Bindetechniken, bei welcher zumeist der gesamte Oberkopf durch eine etwas aufwendigere Art von einem Tuch oder einem Schal bedeckt wird.
Du willst auffallen? Du wirkst gern sexy und anziehend? Garantiert jeder wird sich nach dir umsehen, wenn du dein Tuch als Top trägst. Wenn dir die übliche Bekleidung zu langweilig wird, wenn du das Tragegefühl deines Tuchs oder deines Schals gar nicht missen möchtest, dann sind die in den folgenden Videos vorgestellten Bindetechniken genau das richtige für dich.
Neben den üblichen Hals- und Kopfbindetechniken für Tücher und Schals gibt es eine ganze Reihe weiterer Möglichkeiten, Tücher und Schals zu tragen. Insbesondere wenn es darum geht, dein bestehendes Outfit nochmals aufzuwerten oder aber dein Lieblingstuch oder deinen Lieblingsschal zu tragen, obwohl du bereits ein Halstuch oder ähnliches trägst, dann wird der stylische Accessoire-Charakter deines Tuches bzw. deines Schals besonders interessant. Daher darf im KEY LARGO Bindetechnik-Kompendium keinesfalls die Trageart des Tuchs als Armband fehlen. Kandee stellt im folgenden Video ihre Art ein Armband zu tragen vor. Das dauert nicht länger als ein paar Sekunden und nach der ersten Minute ist alles dazu gesagt. Anschließend geht es nur noch um die Beantwortung von Fragen, die zu ihrem Fashionblock gestellt wurden, insbesondere was Lippenstift angeht. Sollte dich das nicht interessieren, so ist nur der erste Teil des kurzen Videos interessant: